Abächerli Media
AGB
041 666 77 33

Die richtige Anwendung von Korrekturzeichen

Wer beim Korrekturlesen effizient sein möchte, verwendet Korrekturzeichen. Man könnte sie als universelle Sprache der Korrektoren bezeichnen. Sie erleichtern und reduzieren den Aufwand durch die Markierungen am Seitenrand. Korrekturzeichen sind in genormt und im Duden gesammelt erklärt.
Eine Übersicht über die wichtigsten Korrekturmarkierungen finden Sie hier.

Hier noch drei Tipps was Sie beim Korrigieren eines Textes beachten sollten:

1. Korrigieren Sie einen Text möglichst frühzeitig. Je später Korrekturen in einen Text eingefügt werden, desto aufwendiger und kostspieliger sind die Folgen für das Layout.

2. Korrigieren Sie genau und gut leserlich. Damit erleichtern Sie die Arbeit derjenigen Person, welche die Korrekturen übernehmen muss und sie verhindern, dass sich neue Fehler einschleichen.

3. Verwenden Sie die offiziellen Korrekturzeichen.

Gerne übernehmen wir Ihnen die Arbeit. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder Rufen Sie uns an. Unser Korrektorat prüft Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung ihres Textes.